Stroft Predator P-18

Stroft Predator P-18

Stroft Predator P-18

Wie der Name schon verrät, ein Gummifisch für die Raubfischangelei, der zunächst in der Länge 18 cm konzipiert wurde (P-18) und vornehmlich für das Angeln auf Hechte vorgesehen ist. Der STROFT Predator zeigt das optimale Bewegungsverhalten und ist im vorderen und mittleren Bereich mit sogenannten "Abrißkanten" ausgestattet, wodurch schon im vorderen Bereich turbulente Strömungen erzeugt und somit zusätzliche Anbissreize gesendet werden. Beim STROFT Predator werden die ersten Abrisskanten an beiden Seiten des Kopfes durch relativ weit abstehende Kiemendeckel gebildet. Zwei weitere Abrisskanten entstehen durch beidseitig abstehende Brustflossen und nochmals zwei weitere Abrisskanten werden durch ein Bauchflossenpaar realisiert. Der STROFT Predator besitzt eine diamantförmig gestaltete Schuppenstruktur, die zusätzliche mikroturbulente Strömungen generiert. Und die oszillierende Schwanzflosse des STROFT Predator optimiert die Reizsendung an den Raubfisch. Zusätzlich sorgt das etwas größere Paddel dafür, dass der P-18 perfekt flankt, bis zu 180°. Durch die angedeutete Innenseite der Kiemen in realistischem rot und die mit einem rotem Farbverlauf versehenen Brust- und Bauchflossen sendet der STROFT Predator zusätzliche Anbissreize! Den Predator gibt es zum Start in der Größe 18 cm (P-18) und in 4 verschiedenen Farben

  • Mit 18cm Länge pefekt als Hechtköder
  • ca. 45g schwer
  • Jigköpfe der Gr. 8/0 oder Shallow Screws
  • Optimales Bewegunsverhalten eines Beutefisches
  • Beidseitig abstehende Kiemendeckel sowie Brust- und Bauchflossen sorgen für Turbulenzerzeugung schon im vorderen Bereich
  • Trapezformige Schuppenstruktur für microturbulente Strömungen
  • Oszillierende Schwanzflosse zur Steigerung der Reizsendung
  • Größerer Schwanzteller flankt perfekt bis zu bis zu 180°
  • Angedeutete Innenseite der Kiemen in realistischem Rot und in einem Farbverlauf handbemalt
  • Brustflossen und Bauchflossen für zusätzliche Bißanreize
1 bis 4 (von insgesamt 4)